05 Mai

Nordes Gin – mal ein ganz anderer

nordes-gin31

Geschichte

Hergestellt wird der Nordés Gin in Vedra im spanischen Galicien. Über den Hersteller Atlantic Galician Spirits konnte ich leider nicht viel erfahren. Es wird viel von Tradition und Handwerk erzählt, doch nicht mal auf der Website verrät der Hersteller mehr von sich.

Botanicals und Alkohol

Im Gegensatz zu den meisten Gins wird hier als Grundalkohol die spanische Weißweintraube  Albariño benutzt. Das daraus entstandene Destillat wird mit 14 Botanicals aromatisiert. Dazu zählen neben Wacholder vor allem exotische Zutaten wie Eukalyptus, Hibiskus, Tee, Zitronenschalen, Eisenkraut, Süßholz und Friesenkraut. Im Mazerationsverfahren dauert es fünf bis sechs Tage, bis dann der Gin selbst gebrannt wird.

Der Alkoholgehalt beträgt 40 % vol.

Geruch und Geschmack

Beim ersten Schnuppern erkennt man sofort die blümeranten Aromen .Dazu kommt ein subtiler Zitrus- und Wacholderton. Der Geruch passt sehr gut zu einer rosenförmige Gästeseife. Mit Eis ist das Blumenstrauß-Bouquet nicht mehr so stark, aber immer noch merklich vorhanden. Dafür verschwinden jedoch die anderen Aromen.

Im Geschmack kann man vor allem Süßholz ausmachen. Dahinter verstecken sich ein wenig Wacholder und Zitrus. Auch hier finden wir explizite florale Noten. Wohl durch den Geruch haben wir einen seifigen Geschmack im Mund. Mit Eis sind die Blüten dann so gut wie verschwunden. Dafür können wir den Albariño herausschmecken, und der Wacholder kommt deutlicher hervor.

 

03 Mai

Das Magazin

Geht es euch auch so. Mann sucht immer wieder nach bestimmten Themen, die einen interessieren. Es gibt tausende von Seiten mit den unterschiedlichen Themen. Aber bis jetzt habe ich noch keine Seite gefunden, die alles was mich interessiert vereint. Eine Seite wo ich alles auf einem Blick habe und jeden Tag mal kurz reinschauen kann. Darum sagte ich mir mache es selbst.